Immobilien

Leiter* Facility Management

In dieser Position gestalten Sie die zentralen Prozesse im Bereich des Facility Managements für unsere bestehenden als auch geplanten Seniorenresidenzen im Raum Nordwestdeutschland aktiv mit und sind für die direkte fachliche Führung unserer regionalen Oberhaustechniker verantwortlich.

Ihre Aufgaben

  • Haustechnik: Dazu gehören die Erstellung von jährlichen Wartungs- und Prüfplänen, die Erstbeauftragung von SV- und SK-Prüfungen, die Durchführung interner Kontrollen und die Pflege der Energiematrix.
  • Pre-Opening: Sie unterstützen bei der Erstellung von Brandschutzordnungen sowie Gebäudesteckbriefen, nehmen an Mängelbegehungen teil und organisieren die Ver- und Entsorgung für unsere neuen Residenzen (bspw. Abfall, Energie und Medien).
  • Qualitätsmanagement: Gesetzliche Änderungen haben Sie stets im Blick und sorgen dafür, dass diese eingehalten und umgesetzt werden. Darüber hinaus wirken Sie aktiv bei der Weiterentwicklung zentraler Strukturen und Prozesse mit und achten auf deren Struktur-, Prozess- sowie Ergebnisqualität.
  • Mitarbeiterführung: Neben der fachlichen Führung der bis zu sechs regionalen Haustechniker sind Sie für deren Einarbeitung sowie Weiterbildung verantwortlich. Hierfür führen Sie regelmäßig Schulungen sowie Tagungen durch.

Ihr Profil

  • Ob Sie ein Studium oder eine Berufsausbildung im technischen oder handwerklichen Bereich erfolgreich abgeschlossen haben, ist weniger relevant. Für uns zählen Ihre Leidenschaft und Berufserfahrung!
  • So kennen Sie sich in den zuvor genannten Aufgabenbereichen hervorragend aus; idealerweise im Bereich von Gesundheits- oder Pflegeimmobilien.
  • Darüber hinaus können Sie sich blitzschnell auf neue Situationen einstellen, denken in Lösungen und zeichnen sich durch eine sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise aus.
  • Idealerweise konnten Sie schon erste Führungserfahrung sammeln.
  • Eine Reisebereitschaft an bis zu drei Tagen wöchentlich sowie den Führerschein der Klasse B setzten wir voraus.

Ihre Perspektiven

  • Sicherheit: Ein unbefristeter Arbeitsvertrag in einer zukunftssicheren Branche.
  • Firmenwagen: Auch zur privaten Nutzung.
  • Work-Life-Balance: 28 Urlaubstage sowie Vertrauensarbeitszeit.
  • Wohlfühlfaktor: Umfangreiche Verpflegung während der Arbeitszeit und regelmäßige Mitarbeiterevents.
  • Know-How: Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Mitarbeiterrabatte: Einkaufsvorteile für viele bekannte Marken über Corporate Benefits.
  • Gesundheit: Vergünstigungen im Fitnessstudio, betriebliche Gesundheitstage sowie gemeinsame Teilnahme an sportlichen Veranstaltungen in der Region.
  • Zusatzleistungen: Günstige Vorsorgemodelle im Rahmen des Gruppentarifs zur Altersvorsorge und Berufsunfähigkeit sowie Zuschüsse zu Kinderbetreuungskosten.